Seh-Erlebnis

Wilder Kaiser, Loferer- und Leoganger Steinberge, die Hohen Tauern mit dem Kitzsteinhorn, Großglockner und Großvenediger, die Zillertaler Alpen – das 360° Gipfelpanorama am Zinsberg ist das pure Aussichtserlebnis.

See-Erlebnis

Im Sommer wurde der Jochstub’n-See ausgebaut und seine Fläche mehr als verdoppelt. Um dem See führt nun ein idyllischer Rundwanderweg mit Blick auf die umliegende Bergwelt. Ein fantastisches See-Erlebnis für Wanderer.

Sonnen-Erlebnis

Sonnenhungrige haben es gut auf der Jochstub’n, denn auf die große Terrasse vor der romantischen Almhütte scheint den ganzen Tag die Sonne. Das, und die herrliche Aussicht hier oben, genießen die Gäste im Sommer wie im Winter.

Schnee-Erlebnis

Die Jochstub’n ist auch im Winter der Treff in der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental. Besonders beliebt bei den Skigästen sind die Jochstub’n-Buam, die von Zeit zu Zeit in den Stuben oder auf der Terrasse für tolle Stimmung sorgen.

Gaumen-Erlebnis

Wandern macht hungrig. Auf der Jochstub’n verwöhnen wir Sie mit Tiroler Küche, traditionellen Spezialitäten wie Kaiserschmarrn, Gröstl, Speckknödel und natürlich mit unseren frisch geräucherten Forellen.

Ihr Weg zu uns

A

Von Brixen im Thale:
Auffahrt mit der Gondelbahn Hoch-Brixen über die große und kleine Holzalm zur Jochstub´n, ca. 70 min.

Oder weiter bis Bergstation Zinsberg, ca. 15 min.

B

Von Brixen im Thale über den Sonnbergweg bis zum Bauernhof Ahornau, danach über die große und kleine Holzalm zur Jochstub´n, ca. 150 min.

C

Wanderpfad von Brixen im Thale (Hotel Reitlwirt) über die Schneckgass zum Bauernhof Ahornau, danach über die große und kleine Holzalm zur Jochstub´n, ca. 120 min

D

Von Ellmau Dorf über den Weißachgraben zur Blinzalm, weiter zur Bodenalm den Weg Nr. 11 entlang zur Jochstub´n, ca. 120 min.

E

Von Ellmau:
Auffahrt mit der Hartkaiserbahn, dort von der Bergstation über den Panoramaweg zur Jochstub´n, ca. 60 min.

F

Von Scheffau:
Auffahrt mit der „Brandstadlbahn“, dort von der Bergstation über den Panoramaweg und Eiberg-Rundwanderweg zur Jochstub´n, ca. 35 min.

G

Der Eiberg-Rundwanderweg ist leicht mit der Gondelbahn Hoch-Brixen zu erreichen. Auf einer breiten Forststraße als „Panoramaweg“ ausgeschildert, eröffnet sich dem Wanderer ein herrlicher Blick auf die umliegenden Berge. Bei dieser Wanderung erreichen Sie auch die Jochstub´n, die zu einer Rast bei typischer Tiroler Küche einlädt.

Hotel Reitlwirt

Sie suchen noch eine Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub in in den Kitzbüheler Alpen – Brixental?

Informieren Sie sich jetzt auf

Familie Beihammer

Weißachgraben 42
Ellmau
Tirol – Österreich

Tel.: 0043 5358 8555
Mobil: 0043 664 4392322
info@jochstubn.at

www.jochstubn.at

Öffnungszeiten:
Mitte Juni bis Mitte Oktober und
Anfang Dezember bis Ostern
täglich von 9 bis 17 Uhr
im Sommer Donnerstag Ruhetag

Frank Reimann
Frank Reimann
23. Juli, 2022.
Sehr schönes Ambiente, nette Bedienung...Tiroler Gröstl sehr zu empfehlen 👍👍👍
Manfred Fanninger
Manfred Fanninger
17. Juli, 2022.
Der perfekte Ort zum Einkehren! Wir waren heute morgen von Brixen im Thale aus mit dem E-Bike zum Jochstuben See unterwegs. Anschließend gönnten wir uns ein Bergfrühstück im Alpengasthof Jochstubn am See. Dieses Frühstück kann man nur wärmstens weiterempfehlen, alles da was das (Biker) Herz begehrt, von Speck, Wurst, mehrere Sorten Käse, Speck mit Ei (fein garniert), Obst, leckere Marmeladen, Honig, Nutella, selbstgemachtes Brot, Semmel und ein nettes Glas Joghurt mit Müsli, dazu Fruchtsaft und Heißgetränk. Preis-Leistung absolut TOP und dass alles vor dem wunderschönen Bergpanorama. So stellt man sich Tiroler Gastlichkeit vor!!
Manuela Krizek
Manuela Krizek
6. Juli, 2022.
Es gibt Frühstück und Mittagessen dort. Superschöne Aussicht. Herrliches Panorama auf die Alpen. Heuer Anfang Juli viel weinger Touristen als im August. Von den Preisen wurde es etwas teurer. Hält sich aber in Grenzen. Für die ganze Familie und auch für ältere und gehbehinderte Menschen sehr gut.